Logo Dr. von Keitz01Logo Dr. von Keitz 02Logo Dr. von Keitz03
Leistungen Institut Dr. von KeitzUnternehmen Institut Dr. von KeitzPhilosophie Institut Dr. von KeitzMethoden Institut Dr. von KeitzKunden Institut Dr. von KeitzKontakt zum Team Institut Dr. von Keitz
Leistungen: Below the Line
Below-The-Line
vonKeitz-Textbox-Marke

Tests für Below-the-Line Kommunikation

Auch für Below-the-Line Maßnahmen wird im Test überprüft, wie gut sie im Markt zu arbeiten versprechen, welche Stärken sie besitzen und wo noch Optimierungsreserven bestehen. Thema ist dabei auch immer die Effizienz.

Typische Fragen für den Test sind - analog zur klassischen Werbung:

  • Findet meine Maßnahme Aufmerksamkeit?
  • Wie sehen Nutzungsprozesse und Usability aus?
  • Verankert die Werbung die Marke? Wie sieht es mit Submarken und Sorten aus?
  • Verstehen die Zielpersonen die Botschaft?
  • Findet die Werbung bei den Zielpersonen Akzeptanz?
  • Werden die richtigen Erwartungen an Produkt und Marke geschaffen?
  • Werden Kauf- und Einsatzabsichten unterstützt?
  • Wo gibt es Barrieren, die den Überzeugungsprozess stoppen?

Für den Test von Below-the-Line Ansätzen gibt es im Institut ebenfalls Standards und Benchmarks.

vonKeitz-Textbox-Marke

Tests von WebsitesInternetauftritte, Websites und digitale Werbung

Für den Internet-Test gibt es im Institut zwei alternative Ansätze: Basis ist entweder die spontane Seitennutzung, bei der sich die Zielpersonen mit der Site nach Belieben beschäftigen, oder es werden gezielt Suchaufgaben vorgegeben. Auch hier besteht die Möglichkeit, die detaillierten Nutzungsprozesse über das Eye Tracking im Detail festzuhalten. Im Interview werden die spontanen Wirkungen erfasst - was das Informationsangebot spontan in den Köpfen der Zielpersonen verankern konnte, wie es erlebt wurde und wie viel Interesse es generieren konnte. Zusätzlich wird die Site in einem High-Involvement-Kontakt qualitativ besprochen.

Digitale Werbemittel werden entsprechend ihrer Charakteristik und ihrer medialen Typik auf ihre spontanen Wirkungen hin getestet. Zusätzlich werden sie qualitativ besprochen und auf ihre Akzeptanz und ihr Multiplikationspotenzial hin überprüft.

vonKeitz-Textbox-Marke

Tests von BeilagenBeilagen

Beilagen müssen es im Umfeld schaffen, Aufmerksamkeit und Zuwendung zu generieren. Beilagen werden deshalb für den Test in ein Umfeld gestellt. Die Zielpersonen können die Hefte im Test nach Belieben durchblättern und lesen. Die Wahrnehmungsprozesse können auch für Beilagen über ein Eye Tracking festgehalten werden. Im Interview werden die spontanen Wirkungen der Beilage erfasst - was sie in den Köpfen der Zielpersonen verankern konnte. Zusätzlich werden die Beilage und ihre Elemente im High-Involvement-Kontakt auf den zentralen Dimensionen der Werbewirkung gecheckt.

vonKeitz-Textbox-Marke

Tests von MailingsMailings

Das Institut bietet einen kontrollierten Ansatz mit dem ACTIVITY Kommunikations-Test an; alternativ wird ein Response-orientierter Ansatz im Feld der durchgeführt ("Der Lebenslauf von Mailings"). Mailings werden im ACTIVITY Test standardmäßig im Kontext eines Poststapels auf ihre Wirkungen getestet. Die Zielpersonen lesen im Test das Mailing nach Belieben durch. Die Wahrnehmungsprozesse können über eine Blickaufzeichnung im Detail festgehalten werden. Das Eye Tracking zeigt auch, ob die Dramaturgie sich in den Wahrnehmungsabläufen wiederfindet. Im Interview werden die spontanen Wirkungen des Mailings erfasst - was das Mailing spontan in den Köpfen der Zielpersonen verankern konnte und worüber es Interesse generieren konnte. Zusätzlich wird das Mailing in einem High-Involvement-Kontakt auf zentralen Dimensionen der Werbewirkung gecheckt.

vonKeitz-Textbox-Marke

Katalog-TestsFlyer - Broschüren - Kataloge - Sales Folder

Flyer, Broschüren, Kataloge und Sales Folder werden im ACTIVITY Test in dem Kontext getestet, in dem sie sich auch im Markt bewähren müssen, in einer Zeitschrift, isoliert oder auch in einer Gesprächssituation. Die Zielpersonen lesen das Kommunikationsmittel je nach Interesse durch. Die Wahrnehmungsprozesse können auch für diese Medien über eine Blickaufzeichnung im Detail festgehalten werden. Im Interview werden die spontanen Wirkungen des Kommunikationsmittels erfasst - was es spontan in den Köpfen der Zielpersonen verankern konnte und wie viel Interesse es generieren konnte. Zusätzlich wird es mit seinen verschiedenen Elementen in einem High-Involvement-Kontakt überprüft.
Bei diesen Werbemitteln gibt es oft einen direkten Zusammenhang mit Abschlüssen und Bestellungen; damit lässt sich auch ein Test prüfen. Hier gibt es eine ganze Reihe von Studien, die zeigen, dass der ACTIVITY Test die Absatzreaktionen im Markt gut vorhersagt.Nach oben

vonKeitz-Textbox-Marke

KundenzeitschriftenKundenzeitschriften

Für den Test von Kundenzeitschriften bietet das Institut einen kontrollierten Ansatz mit dem ACTIVITY Kommunikations-Test im Studio an. Alternativ wird ein Response-orientierter Ansatz im Feld durchgeführt. Die Zielpersonen nutzen die Zeitschriften nach Belieben. Die Wahrnehmungsprozesse können über eine Blickaufzeichnung im Detail festgehalten werden. Im Interview werden die spontanen Wirkungen der Zeitschrift erfasst - was sie in den Köpfen der Zielpersonen verankern konnte. Zusätzlich werden oft das allgemeine Interesse, Nutzungsverhalten und Eindrucksqualitäten abgefragt. Anschließend werden gezielt Ausgaben besprochen und auch die Urteile zu speziellen Beiträgen abgefragt.

vonKeitz-Textbox-Marke

VKF TestsVerkaufsförderung

Verkaufsförderung kann alternativ am POS getestet werden oder in einem kontrollierten Ansatz mit dem ACTIVITY Test im Studio. Im Studio kann die schnelle Kommunikation besonders sensibel mit einem Tachistoskop-Test geprüft werden.
Im Interview werden die spontanen Wirkungen der VKF-Maßnahme erfasst - was sie bei einem realistisch kurzen Kontakt kommunizieren kann. Auch hier sind Branding, Botschaft, Interesse Themen. Zusätzlich wird die Maßnahme in einem High-Involvement-Kontakt ergänzend besprochen, um für Diagnose und Optimierung Input zu liefern.

vonKeitz-Textbox-Marke

Schaufenster und MesseständeSchaufenster und Messestände

Auch für den Test von Schaufenstern und Messeständen setzt das Institut Dr. von Keitz zwei Designs ein: der Test vor Ort mit einer Beobachtung und Befragung von Passanten oder ein kontrollierter Ansatz im Studio, der sich besonders für experimentelle Ansätze eignet. Die Wahrnehmungsprozesse können über eine Blickaufzeichnung im Detail festgehalten werden. Im Interview werden die spontanen Wirkungen des Auftritts erfasst - was er bei einem realistisch kurzen Kontakt kommunizieren kann. Auch hier sind relevant: Branding, Botschaft, Interesse? Zusätzlich werden die Gestaltung und ihre Elemente in einem High-Involvement-Kontakt besprochen, um für die Diagnose und Optimierung den nötigen Input zu liefern.

vonKeitz-Textbox-Marke

PR-MaßnahmenPR-Maßnahmen

PR-Maßnahmen werden bei Dr. von Keitz analog zu anderen Maßnahmen der Marketing-Kommunikation getestet und auf ihre Wirkungen hin empirisch untersucht. Der ACTIVITY Test beinhaltet den spontanen Kontakt mit dem Beitrag im Umfeld (was wird verankert - welche Botschaft nimmt der Leser mit - auf welchen Absender zahlt der Beitrag ein?). Zusätzlich wird der Beitrag qualitativ besprochen. Die Wahrnehmungsprozesse können ebenfalls über eine Blickaufzeichnung im Detail festgehalten werden. Nach oben

vonKeitz-Textbox-Marke

Erprobte Tools

Für die verschiedenen Bereiche gibt es im Institut bewährte Studienkonzepte. Dahinter stehen wissenschaftliche fundierte Standards und eine erprobte Vorgehensweise.

Das Institut setzt bewährte Tools ein, soweit es sinnvoll ist. Es ist aber flexibel - es kann ohne Probleme spezifische Anforderungen des Kunden integrieren.

Auch für innovative Fragestellungen und ganz neue Themen findet Dr. von Keitz eine Lösung.

vonKeitz-Textbox-Marke

Der ACTIVITY Test

Dieses etablierte und validierte Test-Instrument aus dem Institut Dr. von Keitz prüft die Wirksamkeit von Werbemitteln und Maßnahmen der Marketing-Kommunikation. Der Test ist konsequent auf Informations- Konkurrenz und auf Low Involvement abgestimmt.

Es stehen umfangreiche Benchmarks aus Instituts-eigenen Datenbanken zur Verfügung. Beim Vergleich mit Marktdaten zeigt der ACTIVITY Test immer wieder, dass er die richtige Prognose für den Markterfolg leistet.

vonKeitz-Textbox-Marke

Zur Information für die Kunden:

Zu den einzelnen Tools sind im Institut Exposés verfügbar. Das Institut schickt Kunden gern eine Dokumentation zu. Kontakt>>

Zusatzservice:

Die Methoden und Ergebnisse aus dem Institut sind auch in Artikeln veröffentlicht.

Veröffentlichungen>>

vonkeitz.com ©2013 | Impressum | Disclaimer