Logo Dr. von Keitz01Logo Dr. von Keitz 02Logo Dr. von Keitz03
Unsere LeistungenUnser UnternehmenUnsere PhilosophieUnsere MethodenUnsere KundenKontakt zum Team
Methoden: Tachistoskop-Tests
Tachistoskop-Tests
vonKeitz-Textbox-Marke

Der Tachistoskop-Test: überprüfen, dass die Kommunikation schnell arbeitet.

Video TachistoskoptestIm Tachistoskop-Test geht es um die schnellen Wirkungen der Marketing-Kommunikation, um Impact, Wahrnehmungsstärke und Prägnanz. Bestimmte Medien werden typischerweise nur flüchtig genutzt, und sie müssen ihre Botschaft schnell vermitteln - sonst hat sich der Verbraucher bereits weiterbewegt. Das gilt zum Beispiel für Packungen, die im Geschäft nur wenig Zeit haben die Aufmerksamkeit des Verbrauchers anzusprechen. Auch Plakate können kaum auf einen Langzeitkontakt hoffen. Hier setzt der Tachistoskop-Test an.

vonKeitz-Textbox-Marke

Der Tachistoskop-Test zeigt, was im schnellen Kontakt erkannt wird. 

Bild Tachistoskop-TestIm Test wird der flüchtige Kontakt simuliert. Die Werbung, zum Beispiel ein Plakat, oder eine Packung sind nur für eine kurze Zeit zu sehen. Je nach Gestaltung funktioniert die Wahrnehmung mehr oder weniger effizient. Die Ergebnisse aus dem Tachistoskop-Test zeigen:

  • Wie aufmerksamkeitsstark ist die Gestaltung?
  • Wie gut wird die Marke erkannt?
  • Bei Relaunches: Leidet die Marken-Identifikation?
  • Knüpft die Gestaltung im Auftritt an vorhandene Markenkonstanten an?
  • Signalisiert die Gestaltung das richtige Produkt?
  • Wie gut werden die Subranges erkannt?
  • Wie schnell werden die einzelnen Sorten identifiziert?
  • Ist die Gestaltung eigenständig und prägnant, oder gibt es Fehlzuordnungen für Marke und Produkt?
  • Wie gut sind die einzelnen Elemente wie Visuals und Texte erkennbar und lesbar?
vonKeitz-Textbox-Marke

Der Tachistoskop-Test: Die Methodik im Detail

Die Werbung, das Plakat oder die Packung wird im Test mehrere Male gezeigt, dabei zunehmend länger. Die Zielpersonen werden nach jeder Darbietung gefragt, was sie alles erkennen konnten. Die Zeiten liegen im Bereich von Millisekunden bis zu wenigen Sekunden. Dazu werden spezielle Geräte (Tachistoskope) eingesetzt. Ihr Vorteil: Die Abbildungen können sehr schnell und kurz gezeigt werden, und sie besitzen eine so hohe Auflösung, so dass auch Details des Materials sichtbar sind. (Computermonitore bedeuten weniger sensible Tests.)

Das Institut hat mehrere Tachistoskope im Einsatz und führt auch Tests mit großen Stichproben zügig durch.

vonKeitz-Textbox-Marke

Entscheidungen, bei denen der Tachistoskop-Test hilft:

  • Auswahl von Visuals und Farben
  • Selektion schneller und kommunikationsstarker Alternativen
  • Optimierung der Lesbarkeit und Wahl des Schrifttyps
  • Identifikation von Gestaltungen, die durch andere Produkte oder andere Marken besetzt sind
vonKeitz-Textbox-Marke

Einsatzgebiete von Tachistoskop-Tests

  • Packungsgestaltungen
  • Plakate
  • Informationsmaterialien für den Point of Sales
  • Titelblätter
  • Anzeigen (wenn es um die Erkennbarkeit und Lesbarkeit geht)
  • Erscheinungsbilder und Logos

vonKeitz-Textbox-Marke
Fallbeispiel BiFi

Zum Fallbeispiel Bi-Fi

Drei alternative Gestaltungen für die Bi-Fi Verpackung wurden in einem Tachistoskop-Test gecheckt... Weiter>>
vonkeitz.com ©2013 | Impressum | Disclaimer